Letzte Aktualisierung am

(Dieser Artikel enthält Affiliate-/Werbelinks – Werbung)

Ein heißer Sommertag, die Luft steht, es ist schwül, man schwitzt bereits bei der kleinsten Anstrengung, auf der Oberlippe halten sich hartnäckig die Schweißperlen und der Körper sehnt sich nach einer Erfrischung. Man öffnet die Kühlschranktür, gießt sich ein Glas kalte leckere Limonade ein und gönnt sich die ersten Schlucke… oooh ja! Es geht nichts über eine frische hausgemachte Zitronenlimonade oder Orangenlimonade. Ich habe einfach beide Zitrusfrüchte in einem Rezept vereint.

Heraus kam eine ultra leckere Orangen-Zitronen-Limonade, natürlich ohne weißen Zucker, ohne Aspartam oder sonstige Süßstoffe. Auch Kinder lieben diese gesunde Limo und als Elternteil muss man sich keine Sorgen machen, dass die Kleinen gerade mit einem Glas Limo 11 Würfelzucker und etliche Aromastoffe zu sich nehmen – nicht so wie bei der klassischen “Zucker-Limonade”, die man im Supermarkt kaufen kann.

Gesunde Zuckeralternativen: Wie wird die Limonade zuckerfrei?

Da eine traditionelle Limonade süß sein sollte, benutze ich Birkenzucker (auch bekannt unter Xylit oder Xylitol) zum Süßen. Xylit überzeugt durch einen niedrigen glykämischen Index, ist somit auch für Diabetiker geeignet, da er den körpereigenen Blutzuckerspiegel nicht rapide ansteigen lässt. Der Vorteil ist, dass dadurch kein nerviges Zuckerhoch bzw. -tief verursacht und somit keine Heißhunger-Attacke ausgelöst wird.

Außerdem ist Xylit kalorienarm (halb so viele Kalorien wie normaler Zucker) und kann 1:1 wie Haushaltszucker verwendet werden. Zudem ist Birkenzucker gut für die Zähne, da es eine kariesreduzierende Wirkung besitzt. Ich putze mir sogar damit meine Zähne. Falls dich das Thema interessiert, kannst du gerne mal meine Rezepte für natürliche & selbstgemachte Zahnpasta oder remineralisierendes Zahnpulver anschauen!

Als weitere Zucker-Alternativen kann ich folgende Produkte empfehlen: Erythrit. Überzeugend, da kalorienfrei, kein Nachgeschmack, zahnfreundlich & Low Carb geeignet. Oder die natürliche Variante namens Kokosblütenzucker: Unraffiniert & niedriger glykämischen Index, enthält Vitamine & Mineralien.

Wo kaufe ich meine Zuckeralternativen ein?

Inzwischen ist Xylit überall erhältlich, auch in Drogeriemärkten. Ich kaufe Xylit online in Großpackung ein, da es online um einiges günstiger ist. Wichtig ist darauf zu achten, dass der Zucker nicht aus (genveränderten) Maiskolben gewonnen wird, sondern aus Birken- und Buchenholz. Folgende Marke kann ich empfehlen, dort kaufe ich meine Produkte schon seit Jahren ein:

Kräuterladen Echter Birkenzucker (Xylit), natürlicher Zuckerersatz ohne Mais aus Finnland (1 x 1kg)
202 Bewertungen
Kräuterladen Echter Birkenzucker (Xylit), natürlicher Zuckerersatz ohne Mais aus Finnland (1 x 1kg)
Xylit ist nur süß und hat keinen Nachgeschmack wie zum Beispiel Stevia oder andere Süßstoffe. Es hat einen niedrigen glykämischen Index von nur 7. Kalorienarm und feinkörnig.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kräuterladen Erythrit aus Frankreich | Wie Zucker, kalorienfrei, starke Süßkraft, low carb (1 x 1000g)
12 Bewertungen
Kräuterladen Erythrit aus Frankreich | Wie Zucker, kalorienfrei, starke Süßkraft, low carb (1 x 1000g)
Erythrit besitzt keinen glykämischen Index. Beliebt bei Diabetiker. Gentechnik frei. Vegan und Koscher. Erythrit ist nur süß und hat keinen Nachgeschmack, wie zum Beispiel Stevia. Zahnfreundlich und gut verträglich.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kräuterladen Kokosblütenzucker Bio (1 x 1kg)
153 Bewertungen
Kräuterladen Kokosblütenzucker Bio (1 x 1kg)
Kokosblütenzucker ist naturbelassen und unraffiniert: 100% Natur. Überzeugend durch niedriger glykämischer Index von 35. Enthält Mineralien und Vitamine.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Günstig und gute unbehandelte Orangen & Zitronen: Obstkiste online kaufen

Bio Orangen günstig online bestellen - Spanien Mallorca Fet a Sóller gratis Versand

Nun zu den Orangen und Zitronen. Immer auf Bio-Qualität achten, gespritztes Obst ist einfach nichts wert, da die Giftstoffe nun mal auch durch die Schale direkt ins Fruchtfleisch wandern und anschließend in den Körper. Nein danke!

Ich habe in diesem Artikel ausführlich darüber berichtet, dass ich ein spanischen Anbieter namens Fet a Sóller für fantastische unbehandelte Bio-Orangen und Bio-Zitronen entdeckt habe, der das Obst frisch vom Baum pflückt und direkt als 10kg Obstkiste nach Deutschland sendet. Der Preis ist unschlagbar (Obstkisten sind versandkostenfrei), im Bio-Laden und auf dem Markt zahle ich für Bio-Zitrusfrüchte deutlich mehr. Mir reicht eine Kiste knapp 3-4 Wochen und wir trinken mehrmals die Woche frische Limonade (ok, zur Zeit sind wir hier alle süchtig danach).

Rezept: Orangen-Zitronen-Limonade selber machen ohne Zucker

Wir mögen unsere Limonade am liebsten ohne Kohlensäure, aber – ich weiß – das ist Geschmackssache. Hier das Rezept, um einfach & schnell gesunde Limo ohne Zucker selber zu machen. Der Aufwand ist wirklich sehr gering und das Ergebnis… durstlöschend und figurfreundlich!

Orangen-Zitronen- Limonade selber machen ohne Zucker

Orangen-Zitronen-Limonade selber machen ohne Zucker

Ein Rezept für 1 Liter zuckerfreie, erfrischende und gesunde Limonade. 100% natürliches Aroma durch frische Zutaten, zudem ist die Limo reich an Vitamin C. Kalorienarm, figurfreundlich und zahnfreundlich dank der Zuckeralternative Xylit (Birkenzucker).
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: Getränke
Land & Region: Deutsch
Keyword: vegan, zuckerfrei
Portionen: 1 Liter
Autor: Mone

Zutaten

Anleitungen

  • Minzblätter zupfen und in eine ausreichend große Wasserkanne oder Karaffe geben. Mit 100 ml heißem Wasser übergießen - für 5 Minuten ziehen lassen.
  • Xylit ins noch heiße/warme Wasser geben, damit sich der Zucker rückstandsfrei auflöst. Wer seine Limo süßer mag, kann 4 EL Xylit verwenden.
  • Währenddessen die Orangen und die Zitrone kurz heiß abwaschen und anschließend auspressen.
  • Den Fruchtsaft in die Kanne geben, mit kaltem Quellwasser auffüllen. Voilà, sofort genießbar!

Anmerkungen

Die selbstgemachte Limonade hält sich 2 Tage im Kühlschrank.
Dieses Rezept ausprobiert?Verlinke @smortler oder nutze den Hashtag #smortde!
Erfrischend & gesund: Limonade selber machen ohne Zucker mit Orangen & Zitronen- schnell & einfach #diy #zuckerfrei #abnehmen #diät #gesundheit
Die Zutaten: Xylit (Birkenzucker), Orangen, Zitrone und ein Minzstängel
Rezept für Orangen-Zitronen-Limonade selber machen ohne Zucker.jpg
Die Minzblätter in heißem Wasser für 5 Minuten ziehen lassen, Xylit im warmen Wasser auflösen
Rezept für leckere und gesunde Orangen-Zitrone-Limonade selber machen ohne Zucker - schnell & einfach #diy #zuckerfrei #diät #kinder #limo
Orangen- & Zitronensaft hinzugeben, mit kaltem Wasser auffüllen. Voilà, die fertige Limonade!

Rezept für leckere und gesunde Orangen-Zitrone-Limonade selber machen ohne Zucker - schnell & einfach #diy #zuckerfrei #diät #kinder #limo

Gesunde Limonade selber machen ohne Zucker. Die leckere Orangen-Zitronen-Limonade ist in unter 10 Minuten schnell & einfach zubereitet, zudem ist sie dank Xylit (Birkenzucker) kalorienarm sowie figurfreundlich. Eine gesunde Limo-Alternative für die ganze Familie, sehr beliebt auch bei Kindern. #rezept #zuckerfrei #minze #gesundheit #zuckeralternativen #erythrit #kokosblütenzucker #diät #abnehmen
Auf Pinterest merken
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on TumblrShare on Google+

Hinweis: Bei verlinkten Produkten zu Shops handelt es sich um Affiliate-Links - dadurch kann meine Arbeit unterstützt werden. Die Preise der Produkte bleiben gleich, ich erhalte nur eine Händler-Provision pro gekauftem Artikel. Natürlich kann auch in jedem anderem Shop bestellt werden.

Noch mehr Gutscheine: Smort Club Gutscheinseite Online Rabatte und Deals für Ernährung Fitness Familie Baby Gesundheit

4 Comments

  1. Toller Beitrag mit schönen Bildern!
    Die Limo hört sich wirklich lecker an, gerade in Verbinung mit Minze 🙂 die werde ich auch mal ausprobieren. Da ich den sauren Geschmack von Zitrone sehr gerne mag, würde ich das Xylit glaube ich komplett weglassen.

    Liebe Grüße!

    1. Danke! Die Limo schmeckt so auch wirklich lecker, aber ohne Süße fehlt dieser typische Limonaden-Geschmack. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden… 😉 Viel Spaß beim Ausprobieren!

  2. hab ich das falsch verstanden ,oder machst Du die Limo auch haltbar? oder könnte man den Saft auf Vorrat pressen und vielleicht einkochen( oder so) und so auch im Sommer problemlos leckere Limo herzustellen?

    1. Hallo Antje,
      nein, die Limo mache ich nicht haltbar. Ich habe leider auch keine Erfahrungen damit, ob einkochen möglich ist, da ich die Vitamine aus der Orange/Zitronen nicht verlieren möchte. Da musste du dich andersweitig mal informieren. Den Saft allerdings auf Vorrat einzufrieren ist problemlos möglich. LG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.