Letzte Aktualisierung am

(Dieser Artikel enthält Affiliate-/Werbelinks – Werbung)

Jeder der Pfefferminze im Garten hat, weiß sich manchmal gar nicht mehr zu helfen, da Minze unheimlich stark wuchert und die Ernte kurz vor der Blüte im Juni sowie auch in der Blütezeit von Juli bis September jedes Mal reichlich ausfällt.

Doch was mit frischer Minze machen? Eine gute Idee, um die artenreiche Pfefferminze zu verarbeiten, ist leckeren und aromatischen Pfefferminzsirup herzustellen – als gesunde, figurfreundliche und zuckerfreie Variante.

Das Rezept für selbstgemachten Minzsirup ohne Zucker ist denkbar einfach und gelingsicher. Daraus lässt sich schnell erfrischenden Limonade zaubern (schmeckt hier Groß & Klein) oder man nutzt den Sirup zum Verfeinern aller Arten von Gerichten. Ein Hauch Minze schmeckt köstlich im Kakao, in Cocktails oder als Salat-Topping oder im Salatdressing.

Die Kraft der Minze

Pfefferminze: Bild von pixel2013 auf Pixabay

Minze ist sehr artenreich, da sich gerne dazu neigt sich zu kreuzen. Beliebte Sorten sind unter anderem die intensiv duftende Echte Pfefferminze, die erfrischende Apfelminze, die allbekannte aromatische Marokkanische Minze oder die häufigste und zugleich kräftigste Art, die Rossminze. Wer keinen Garten hat, kann die meisten Sorten auch bequem auf dem Balkon im Topf anbauen.

Minze ist für ihre heilwirkenden Eigenschaften bekannt, sie wirkt krampflösend, entzündungshemmend, schmerzlindernd sowie kühlend. So findet sie Anwendung bei Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Magen-Darm-Störungen, Übelkeit, nervösen Erbrechen, Koliken, Blähungen, Kopfschmerzen / Migräne, Nervosität, Unterleibskrämpfen, Nervenschmerzen, Schwindel und Schnupfen.

Rezept: Pfefferminzsirup selber machen ohne Zucker – zuckerfrei durch Xylit

Rezept für zuckerfreie Minz-Zitronen-Limonade - als Basis dient Pfefferminz-Sirup ohne Zucker #xylit #diät #abnehmen #sirup #sommer #getränk #gesund

Übrigens schmeckt der selbstgemachte Pfefferminzsirup sehr natürlich, das Aroma variiert natürlich je nach Sorte. Es erinnert mich mehr an Pfefferminztee und ist nicht vergleichbar mit den künstlichen und penetranten Minzaromen, die in Bonbons oder Fertig-Sirups stecken.

Statt ungesunden weißen Haushaltszucker verwende ich die gesündere Zuckeralternative Xylit (auch bekannt als Birkenzucker). Xylit schmeckt fast genau wie Zucker (kein Nachgeschmack) und lässt sich auch gleich verarbeiten, ist jedoch um einiges kalorienärmer als normaler Zucker (nur halb so viele Kalorien). Außerdem lässt Birkenzucker den Blutzuckerspiegel nur sanft ansteigen und löst somit keine Heißhunger-Attacken aus (hier findest noch weitere Tipps gegen Heißhunger). Des Weiteren besitzt Xylit eine kariesreduzierende Wirkung, verhindert Plaque, reduziert schädliche Säuren im Mund und unterstützt die Remineralisation unsere Zähne. So schmeckt der Sirup gleich besser, oder?

Angebot
Kräuterladen Echter Birkenzucker (Xylit), natürlicher Zuckerersatz ohne Mais aus Finnland (1 x 1kg)
196 Bewertungen
Kräuterladen Echter Birkenzucker (Xylit), natürlicher Zuckerersatz ohne Mais aus Finnland (1 x 1kg)
Xylit ist nur süß und hat keinen Nachgeschmack wie zum Beispiel Stevia oder andere Süßstoffe. Es hat einen niedrigen glykämischen Index von nur 7. Kalorienarm und feinkörnig.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2019 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier folgt nun das Rezept zum Pfefferminzsirup selber machen ohne Zucker:

Rezept für zuckerfreie Minzlimonade - Wasser und Pfefferminz-Sirup vermischen (1:5 Mischverhältnis) #xylit #zuckerfrei #sirup #sommer #getränk

Pfefferminzsirup selber machen ohne Zucker

Rezept für zuckerfreien Pfefferminz-Sirup ohne Zitronensäure - für die ganze Familie. Den Minzsirup mit kaltem Wasser vermischen, um köstliche kalorienarme Minzlimonade zu erhalten. Zum Verfeinern von Getränken (wie Kakao oder Cocktails), Desserts oder Salaten.
Vorbereitungszeit: 1 day
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gericht: Getränke
Land & Region: Deutsch
Keyword: kinderfreundlich, Sirup, zuckerfrei
Portionen: 1 Liter
Kalorien: 44kcal
Autor: Mone

Zutaten

Anleitungen

  • Frische Minze waschen. Minze mit Stängel kleinhacken, eine ganze Zitrone in Stücke schneiden, eine 1/2 Zitrone auspressen (Schale nicht wegwerfen, sondern auch kleinschneiden) und alles in einen gr. Topf geben.
  • Mit 1 Liter Quellwasser aufgießen und für 1 Minute aufkochen. Abdecken und für mind. 24 Stunden ziehen lassen (max. 48 Stunden Ziehzeit), damit sich die Aromastoffe aus der Minze lösen und ins Wasser übergehen können. Zwischendurch umrühren.
  • Nach 24 Stunden den kompletten Ansatz für 2 Minuten noch mal aufkochen, damit sich alle ätherischen Öle komplett aus der Minze und Zitronen lösen können. Abkühlen lassen.
  • Ansatz durch einen Nussmilchbeutel oder Baumwolltuch bzw. sauberes Küchentuch (in ein Küchensieb legen) und Sud abseihen. Nur durch ein feinmaschiges Sieb ohne Tuch abseihen funktioniert natürlich auch, es bleiben hier Schwebeteilchen zurück, die mich bspw. nicht stören.
  • Währenddessen zum Sterilisieren Flaschen + Deckel mit heißem Wasser ausspülen oder auskochen.
  • Den klaren Sud mit Xylit sprudelnd aufkochen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Den noch heißen Sirup mit einem Trichter in die ausgekochten Flaschen füllen, fest verschließen und auskühlen lassen.

Anmerkungen

Sirup im Mischverhältnis 1:5 mit kaltem Wasser aufgießen und genießen!
Haltbarkeit: Der eingekochte Minzsirup ist nach eigenen Erfahrungen ein Jahr an einem kühlen Ort haltbar. Bei Lagerung im Kühlschrank hält sich der Sirup sogar weit über ein Jahr. Den geöffneten Sirup im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp: Für leckere Kräuterlimonade ein paar Kräuter nach Wahl hinzugeben (ca. 50-80 g - dementsprechend Minz-Anteil reduzieren), meine Lieblinge sind Salbeiblätter, Thymian- oder Rosmarinstengel.
Die Angaben der Nährwerte beziehen sich auf ein Glas Limonade, hier 200 ml Wasser mit 40 ml Minzsirup (1:5). Xylit hat pro 100 g ca. 240 kcal (halb so viel wie Haushaltszucker).

Nährwerte

Serving: 40ml | Calories: 44kcal
Dieses Rezept ausprobiert?Verlinke @smortler oder nutze den Hashtag #smortde!
Zubereitung: Auszug aus Pfefferminze, Zitrone, Zitronensaft & Wasser herstellen und für 24 Stunden ziehen lassen
Zubereitung: Auszug aus Pfefferminze, Zitrone, Zitronensaft & Wasser herstellen und für 24 Stunden ziehen lassen
Pfefferminz-Sud abseihen
Pfefferminz-Sud abseihen
Letzter Schritt: Fertigen Pfefferminzsirup aufkochen & danach abfüllen
Letzter Schritt: Fertigen Pfefferminzsirup aufkochen & danach abfüllen

Rezept: Pfefferminzsirup selber machen ohne Zucker - gesund & erfrischend. Daraus lässt sich ganz einfach leckere Minz-Zitronen-Limonade zaubern. Als kalorienarme und zuckerfreie Variante wird Xylit statt Haushaltszucker verwendet. #sirup #sommer #getränk #limo #diät #abnehmen #DIY

Rezept: Pfefferminzsirup selber machen ohne Zucker - gesund & erfrischend. Daraus lässt sich ganz einfach leckere & gesunde Zitronen-Minz-Limonade zaubern. Als kalorienarme und zuckerfreie Variante wird Xylit statt Haushaltszucker verwendet. #birkenzucker #sirup #sommer #getränk #limo #diät #abnehmen #diy

Gesunde, zuckerfreie und selbstgemachte Zitronen-Minz-Limonade mit einer angenehmen Süße - erfrischend & figurfreundlich. Als Grundlage dient selbstgemachter Pfefferminzsirup ohne Zucker. #xylit #sirup #sommer #getränk #diät #abnehmen #zuckerfrei #limo #diy

Gesunde, zuckerfreie und selbstgemachte Zitronen-Minz-Limonade mit einer angenehmen Süße - erfrischend & figurfreundlich. Als Grundlage dient selbstgemachter Pfefferminzsirup ohne Zucker. #rezept #xylit #sirup #sommer #getränk #diät #abnehmen #zuckerfrei #limo #diy

Gesunde, zuckerfreie und selbstgemachte Minz-Zitronen-Limonade mit einer angenehmen Süße - erfrischend & figurfreundlich. Als Grundlage dient selbstgemachter Pfefferminzsirup ohne Zucker, stattdessen mit Xylit / Birkenzucker. #rezept #sirup #sommer #getränk #diät #abnehmen #zuckerfrei #limo #diy #selbermachen
Auf Pinterest merken
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on TumblrShare on Google+

Hinweis: Bei verlinkten Produkten zu Shops handelt es sich um Affiliate-Links - dadurch kann meine Arbeit unterstützt werden. Die Preise der Produkte bleiben gleich, ich erhalte nur eine Händler-Provision pro gekauftem Artikel. Natürlich kann auch in jedem anderem Shop bestellt werden.

Noch mehr Gutscheine: Smort Club Gutscheinseite Online Rabatte und Deals für Ernährung Fitness Familie Baby Gesundheit

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.